Homesite Philosophy Types Milestones News patmax@schilt.ch


Motorenkonstruktion und Design
Patmax B4-120
Patmax R3-90
Allgemeines
Die Serie30 ist eine Viertakt - Modellmotorenserie, welche aus drei verschiedenen Motorentypen besteht. Dem Boxermotor und dem V-Motor mit vier, sechs oder acht Zylindern, und dem Reihenmotor mit zwei, drei oder vier Zylindern. Alle Motoren sind über eine obenliegende Nockenwelle Ventilgesteuert und bestehen grundsätzlich aus denselben Einzelteilen. Diese sind alle mit CNC - Maschinen aus dem Vollen gefertigt. Dadurch erreichen wir bei gleichem Gewicht eine höhere Festigkeit. Je nach Einsatzgebiet sind die Teile geschliffen und vergütet. Durch die Modulbauweise ergeben sich verschiedene Vorteile, wie die relativ niedrigen Herstellungskosten und der einfache Aufbau, der sich auf die Wartung und die Reparatur auswirkt.
Zylinderbüchsen und Kolben
Die Zylinderbüchsen fertigen wir aus hochwertigem rostfreiem Stahl, welche nachträglich gehärtet und gehohnt werden.
Patmax Buchse Kolben
Patmax Kurbelwelle Kurbelwelle
Die Kurbelwelle ist kugelgelagert und besteht aus Kurbelwangen und Wellenteilen, welche untereinander teils verschraubt und teils durch eine Pressung mechanisch verbunden sind. Alle Kurbelteile bestehen aus gehärtetem Stahl.
Nockenwelle und Ventilsteuerung
Die Nockenwelle ist kugelgelagert und wird von der Kurbelwelle über Zahnräder angetrieben. Diese sind extrem widerstandsfest im Vergleich mit Ketten oder gar Zahnriemen. Der Nockenhub wird über Stösseltassen direkt auf die Ventile übertragen. Es sind keine Kipphebel vorhanden und dadurch entfält eine Nacheinstellung.
Patmax B4-120
patmax R4-120 Vergaser
Damit uns ein einfaches Einstellen des Luft - Benzingemisches ermöglicht wird, besitzen alle Motoren nur einen Vergaser. Damit dennoch eine optimale Verteilung des Gemisches gewährleistet ist, haben wir den Vergaser auf einem Zerstäubergehäuse montiert, in welchem sich die Ansaugrohre sammeln. Der Vergaser selbst ist ein Standardprodukt von O.S.
Technische Daten
Bohrung: 35 mm
Hub: 32 mm
Hubraum: 30.8 ccm
Kraftstoff: Methanol / Oel 6% Aero-Synth 2
Bei Bedarf bis 10 % Nitromenthan
Kein Rizinusoel
Glühkerzen: O.S. F
Motorentypen
Reihenmotor
Bezeichnung: R2-60 R3-90 R4-120
Zylinderzahl: 2 3 4
Gesamthubraum: 60 ccm 90 ccm 120 ccm
Gewicht ca.: 2300 g 3300 g 4300
Leistung vergleichbar mit: ZG-45 ZG-62 3W-80
Boxermotor
Bezeichnung: B4-120 B6-180 B8-240
Zylinderzahl: 4 6 8
Gesamthubraum: 120 ccm 180 ccm 240 ccm
Gewicht ca.: 3200 g 5100 g 7000
V-Motor
Bezeichnung: V4-120 V6-180 V8-240
Zylinderzahl: 4 6 8
Gesamthubraum: 120 ccm 180 ccm 240 ccm
Gewicht ca.: 3200 g 5100 g 7000
für alle Motoren gilt
Drehzahlspektrum: 1400 - 8000 U/min
Optimale Drehzahl bei Volllast: 6000 - 6500 U/min

(C) Copyright 1999 Schilt